Ausschüsse

Bei der sachgemäßen Vorbereitung der Debatten im Plenum und der wirksamen Ausübung seiner Beratungs-, Kontroll- und Beschlussfunktion wird das Studierendenparlament durch Ausschüsse unterstützt. Zu den ständigen Ausschüssen zählen der:

1. Haushaltsausschuss

2. Satzungs-, Geschäftsordnungs- und Wahlordnungsausschuss

3. Ausschuss gegen Rechts und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

Auf Verlangen eines Viertels seiner Mitglieder muss das Studierendenparlament einen weiteren Ausschuss einsetzen. Alle Ausschüsse tagen hochschulöffentlich.

Haushaltsausschuss

  • Maxi Hartl (Vorsitzende)

  • Kevin Knackstedt (Stellvertrender)

  • Moritz Lampater

  • Olaf Huth

  • Sean Bissacot

  • Sebastian Neumann

  • Tobias Berking

Satzungs-, Geschäftsordnungs- und Wahlordnungsausschuss

  • NN

  • NN

  • NN

  • NN

  • NN

  • NN

  • NN

Ausschuss gegen Rechts und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

  • NN

  • NN

  • NN

  • NN
    • NN
    • NN

    • NN

    In der Legislatur 2013/14 ist als nicht ständiger Ausschuss eingerichtet:

    Adhoc -Ausschuss

    Trackback: Trackback-URL |  Autor: admin

    Kommentare und Pings sind geschlossen.